VELOTOUR STATT HERBSTWANDERUNG

Am zweitletzten Schultag vor den Herbstferien waren die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe mit dem Velo im Dorf unterwegs. In drei Gruppen führten sie sich über selbst geplante Routen gegenseitig von Haus zu Haus, legten Pausen ein und füllten ein Arbeitsblatt mit Fragen aus. Mit der Quartiervelotour entschädigten Frau Metzger und Frau Habegger ihre Klassen zumindest teilweise für die abgesagte Herbstwanderung.




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen