top of page

Martin von Aesch liest und singt

Am Mittwochmorgen ist die Mittelstufe in den Genuss einer tollen Lesung gekommen. Martin von Aesch, der Urvater der Schlieremer Chind, besuchte die 4. - 6. Klasse. Er las, erzählte, beantwortete Fragen (ausser die über seine Schuhgrösse) und sang zwei Lieder vor. Ein Stunde voller Leben und Spannung.


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page