MAL ANDERS LERNEN

Interview Gartenprojekt:


Wer bist du und in welche Klasse gehst du?

  • Ich bin Can und gehe in die 5. Klasse.


Wie bist du zu diesem Projekt gekommen?

  • Ich habe mich mit Frau Jäger, unserer Schulsozialarbeiterin, über coole Schulfächer unterhalten. Dabei kam uns die Idee, eine Lektion pro Woche für so ein cooles Schulfach zu nutzen. Dieses Schulfach nannten wir: «unser Gartenprojekt».


Was genau habt ihr gemacht?

  • Wir haben in unserem Schulgarten einen Gartenweg angelegt.


Was musstet ihr alles dafür tun?

  • Zuerst haben wir uns einen Plan überlegt. Dann haben wir Grasziegel ausgestochen. Wir mussten den Weg zuerst flachdrücken und danach haben wir Holzschnitzel reingestreut.

  • Zusätzlich haben wir ein Gartenprojekt-Tagebuch erstellt, in dem wir Fotos und Arbeitsschritte aufgeschrieben haben.


Wie lange arbeitet ihr schon daran?

  • Seit fünf Lektionen


Welche Fähigkeiten habt ihr dafür gebraucht?

  • Wir brauchten Kraft, Teamwork, Ausdauer und Konzentration, mussten Lösungen finden, zuverlässig und sorgfältig arbeiten.


Würdest du ein solches Projekt wieder machen?

  • Ja, weil es grossen Spass gemacht hat und ich so etwas lieber in die Schule komme ...




37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen