top of page

KLASSENLAGER ELM

Mit dem Zug reisten wir mit der 4.-6 Klasse vom 10.-14. Juni nach Elm ins Klassenlager. Dort angekommen deponierten wir unser Gepäck bei der Sportbahn und machten uns auf den Weg zum Elmer Quellenweg. Dort erfuhren wir wissenswertes über die Quellen für die Elmer Citro Fabrik. Am Schluss des Weges gab es für alle ein wohlverdientes Citro. Mit der Gondel ging es dann zu unserem Lagerhaus Schabell hoch.

Am Dienstag stand die Besichtigung der Citro Fabrik auf dem Programm. Spannend war es in der Produktion zu zuschauen und die Wanderung der Petflaschen zu verfolgen. Am Nachmittag wanderten wir auf dem Höhenweg von Obererbs nach Elm zurück. Leider war es ein regnerischer Tag. Dennoch waren alle motiviert bei der Wanderung dabei. Am Abend gab es ein lustiges Gruppenspiel namens Wetten dass...

Am Mittwoch wanderten wir in Gruppen im Riesenwald. Dort musste jede Gruppe verschiedene Posten absolvieren. Zum Zmittag gab es leckere Pizzas vom Grill.

Am Donnerstag besuchten wir ein Schieferbergwerk. Mit Helmen ausgerüstet durften wir in den Stollen und anschliessend eine eigene Schieferplatte bearbeiten. Am Abend stand bereits der Schlussabend an. Nach verschiedenen Darbietungen gab es eine coole Pyjama Party.

Am Freitag hiess es bereits Abschied nehmen und wir putzen das Haus und räumten auf. Mit dem Zug reisten wir wieder nach Ellikon zurück. Es war eine tolle und abwechslungsreiche Lagerwoche in Elm.

 

Hier ein paar Stimmen aus der Klasse zum Klassenlager:

  • Am besten gefallen haben mir die Riesentrampoline.

  • Auf der Riesenhängematte habe ich meine Angst gebrochen. Ich bin freihändig darüber gelaufen.

  • Das Elmer Citro schmeckt in Elm noch leckerer.

  • Lustig fand ich die Don’t laugh Challenge.

  • In der Elmer Citro Fabrik gab es gratis Elmer Citro, das fand ich cool.

  • Der Mittwoch war mein Lieblingstag. Ich fand es toll, dass wir in Gruppen selber wandern konnten und Aufgaben erledigen.

  • Das Lageressen war mega lecker. Vor allem die Pizza auf dem Feuer war mega fein.

  • Am spannendsten in der Citro Fabrik war, wie die Flaschen aufgeblasen werden.

  • Eine Wanderung war etwas verregnet und der Wanderweg matschig und nass.

  • Ich bin stolz auf mich, weil ich die Wanderung gemeistert habe.

  • Nicht so toll fand ich, dass meine Schuhe nass und dreckig waren.

  • Es war eine super tolle Woche und ich freue mich schon aufs nächste Klassenlager!










15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page